Pressespiegel

Familie I. in den Medien

Sächsische: Linken-Chefin will CDU in die Opposition schicken

Von Gunnar Klehm am 30.07.2021 Amira Mohamed Ali, Vorsitzende der Linken-Fraktion im Bundestag, will Geringverdiener vor finanziellen Belastungen schützen und kritisiert in Pirna Sachsens Abschiebepraxis. Es ist ein straffes Programm, das sich Amira Mohamed Ali auferlegt hat. Die Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag eilte zwei Tage lang im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge von Termin zu Termin. …

Sächsische: Linken-Chefin will CDU in die Opposition schicken Weiterlesen »

BILD: Abgeschobene Familie in Landtag geschaltet

Von: m. Tabaczynski und c. Lord 28.07.2021 – 22:23 Uhr Dresden – Linke und Grüne-Jugend wollen die neunköpfige Familie – die nach Georgien abgeschoben wurde – zurückholen! Die Imerlishvilis hatten alle gerichtlichen Instanzen durchlaufen, waren seit November 2020 ausreisepflichtig, wurden dann im Juni 2021 abgeschoben. Die Linken forderten am Dienstag im Landtag eine „Bleiberechtsoffensive für …

BILD: Abgeschobene Familie in Landtag geschaltet Weiterlesen »

Tag 24: Abschiebestreit in Sachsen: Für eine Familie geht’s um alles

Von Thomas Staudt am 28.07.2021 Dresden/Pirna – CDU und SPD streiten in Sachsen um einen möglichen Abschiebestopp für Geflüchtete. Anlass ist unter anderem die Pirnaer Familie Imerlishvili, die eigentlich aus Georgien stammt. Ihr Schicksal bewegt inzwischen ganz Deutschland. Die Familie will nur eins – zurück nach Hause. “Die Eltern können nicht schlafen, die kleineren Kinder …

Tag 24: Abschiebestreit in Sachsen: Für eine Familie geht’s um alles Weiterlesen »

Leipziger Zeitung am 27.07.2021

Streit um Abschiebungen: Nagel kritisiert „Scheingefechte“der sächsischen Koalition Die „Rückführung“ von Ausreisepflichtigen ist ein „heißes Eisen“ und Sachsen macht keine Ausnahme. Hier hatte im Juni die rabiate Abschiebung einer Familie aus Pirna nach Georgien für heftigen Ärger in der regierenden Koalition aus CDU, SPD und Grünen gesorgt. Nachdem sich die SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag mit …

Leipziger Zeitung am 27.07.2021 Weiterlesen »

Sächsische: Linke fordert Bleiberecht für geduldete Ausländer

27.07.2021 Andrea Schawe In Sachsen wird wegen Abschiebungen nach Georgien über den Umgang mit ausreisepflichtigen Asylbewerbern gestritten. Die Linke will ein Umdenken. Dresden. Die Linksfraktion im sächsischen Landtag fordert ein dauerhaftes Bleiberecht für geduldete Ausländer. Nach dem Willen der Linken soll die Landesregierung im Rahmen des geltenden Aufenthaltsgesetzes ein Bleiberecht ermöglichen und gegenüber den zuständigen …

Sächsische: Linke fordert Bleiberecht für geduldete Ausländer Weiterlesen »

Sächsische: Abgeschobene Familie: Kreistag lehnt Antrag ab

Gunnar Klehm am 20.07.2021 Unterstützer der abgeschobenen georgischen Familie aus Pirna wollen sie zurückholen. Der Kreistag sei nicht zuständig, sagt der Landrat von der CDU. Pirna. Die Freunde und Unterstützer der Familie Imerlishvili lassen nichts unversucht. Am Montagabend forderten die Fraktionen von Linken und Bündnis 90/Die Grünen im Kreistag Landrat Michael Geisler (CDU) auf, sich …

Sächsische: Abgeschobene Familie: Kreistag lehnt Antrag ab Weiterlesen »

BILD: Grünen-Chefin redet Abschiebe-Klartext

Von: Franziska Schubert 14.07.2021 – 10:00 Uhrhttps://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/sachsen-gruenen-chefin-redet-abschiebe-klartext-77078024.bild.html Nachtabschiebungen von Familien mit Kindern sind nicht zu akzeptieren. Insbesondere bei Kindern hinterlässt so ein rabiates Vorgehen, wie nicht nur in Pirna geschehen, ein nachwirkendes Trauma. Und da geht es um die Menschenwürde – die wird durch diese Abschiebepraxis verletzt. Wir erwarten daher, dass sich hier an den …

BILD: Grünen-Chefin redet Abschiebe-Klartext Weiterlesen »

BILD: Riesen-Zoff um Abschiebung von georgischer Großfamilie

Mutter fleht: „Machen Sie die Zukunft meiner Kinder nicht kaputt“ Artikel von M. Deutschmann und M. RABIE vom 14.07.2021 Pirna – Die Abschiebung der georgischen Familie Imerlishvili belastet Sachsens Landesregierung. Nach acht Jahren in Deutschland waren Vater Ilia (33), Mutter Ilona (33) und die sieben Kinder am 10. Juni abgeschoben worden. Nachts, gegen 1 Uhr, …

BILD: Riesen-Zoff um Abschiebung von georgischer Großfamilie Weiterlesen »

Freie Presse: Umdenken notwendig

Kommentar von Nina Jeglinksi am 27.07.2021 Zum Umgang mit geduldeten Asylbewerbern Seit Jahren sucht dieses Land händeringend Arbeitskräfte für die Berufsgruppen in der Pflege und in den Dienstleistungen. Es werden Debatten darüber geführt, dass es zu wenig junge Menschen, fehlende Familien mit Kindern und zu viel Abwanderung vor allem aus dem ländlichen Raum gibt. Der …

Freie Presse: Umdenken notwendig Weiterlesen »

Freie Presse: Zoff um Sachsens Abschiebepraxis

Im Freistaat geht die Debatte, ob gut integrierte Migranten dauerhaft bleiben dürfen, in die nächste Runde. Dabei sieht der Bund Bleibemöglichkeiten vor. Nina Jeglinski am 27.07.2021 Regelmäßig flammt in Sachsen der Streit über das Thema Abschiebungen von Asylbewerbern auf, die jüngsten Beispiele datieren von Anfang dieser Woche. Die SPD-Fraktion in Landtag legte ein Papier zur …

Freie Presse: Zoff um Sachsens Abschiebepraxis Weiterlesen »